Preisgestaltung

Bei den für die Herstellung von Klebstoffen verwendeten Rohstoffen sind weiterhin erhebliche Preisbewegungen zu verzeichnen. Infolgedessen ist das Geschäft mit Verpackungsklebstoffen von Preiserhöhungen betroffen:
• Schmelzklebstoffe
• Flüssige Klebstoffe
• Beschichtungen und Polyurethanklebstoffe

Viele Branchen sind betroffen

Betroffene Branchen sind Wellpappe, Laminieren, Schlauchwickeln, Extrudieren, Holzbearbeitung, Buchbinden und Verpacken.
Intercol arbeitet fleißig daran, günstige und stabile Rohstoffpreise von unseren Rohstofflieferanten für unsere Klebstoffe auszuhandeln. Die Marktbedingungen haben es jedoch unmöglich gemacht, das aktuelle Preisniveau aufrechtzuerhalten. Wenn Sie spezielle Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir sind weiterhin dankbar für Ihr Geschäft und Ihre fortgesetzte Unterstützung.

de_DE_formalGerman